Anstatt immer nur „Elite: Dangerous“ auf Twitch zu streamen dachte ich mir, ich greife einmal zu einem alten Klassiker aus dem Jahr 1993:

„Wing Commander Privateer“

Das Video ist zwischenzeitlich auf Youtube gewandert und ich bin ziemlich sicher, es ist deutlich zu erkennen, welchen Spaß mir das Spiel auch heute noch macht.

Ich führe im Video übrigens keine Selbstgespräche, sondern reagiere auf den Twitch-Chat, der im Spiel mitläuft. Dort sind einige Leute aktiv – z. B. „Lars Gunman“ oder „uncas66“. Die Stimme, die zeitweise im Hintergrund zu hören ist, gehört Chris aus Hamburg, mit dem ich nun schon seit einigen Wochen online spiele und der mich auf Twitch immer ein wenig unterstützt.

„Wing Commander Privateer“ gibt es auch heute noch auf www.gog.com zu kaufen – für kleines Geld und ohne Kopierschutz. Alternativ kann man, wie ich es auch im Video beschreibe, nach „Wing Commander Gemini Gold“ suchen. Dabei handelt es sich um ein Fan-Remake, das kostenlos heruntergeladen werden kann und auch unter modernen Betreibssystemen einwandfrei laufen sollte.

Updated: 17. Oktober 2021 — 16:17