Hypershark – der Tod aus dem Unterholz.

ENDLICH ERHÄLTLICH:

Hypershark Cover E-Book

Die größte Scheiße seit der Erfindung der Kloschüssel!

Und allen, die meinen, es gehe nicht mehr schlimmer, sei heute schon gesagt:

Ich stricke bereits an einer Fortsetzung!

Macht mich nicht dafür verantwortlich! Schuld daran ist der Leser „Genervter“, der dem HYPERSHARK auf Amazon glatte fünf Sterne gegeben und Nachschlag gefordert hat. Und wenn ich denn schon einen Fan habe, dann will ich ihn keinesfalls enttäuschen!

Ach ja, ein gedrucktes Exemplar des Romans habe ich an TELE 5 geschickt. Wenn die mir jetzt als Revanche einen Briefumschlag mit Katzenkacke darin zurückschicken, dann habe ich schon beinahe ein wenig Verständnis dafür.

Die Fortsetzung von „HYPERSHARK“ werde ich übrigens an Roland Emmerich schicken. Quasi zum Verfilmen oder so.

Erste Infos folgen schon bald – inklusive einer eigenen Roman-Webseite und ohne Gewinnspiel!

Updated: 16. Juli 2015 — 16:29

4 Comments

Add a Comment
  1. Hallo Herr Henning,

    Ich bin der Urheber der genannten Rezesion bei Amazon. Gerade hatte ich Ihre Seite gegoogelt in der Hoffnung genau die Info zu finden, die hier steht…eine Fortsetzung von Hypershark wird kommen. Ich bedanke mich, freue mich sehr und werde auch diese wieder verschlingen wie japanische Monster das nicht an sie glauben wollende Fussvolk. Was wird uns erwarten? Überraschende Unfälle? (“Ist ein Arzt an Bord?“)-Ist Hape McCormick wieder dabei? Kann man eine Pumpgun noch öfter durchladen als in Teil 1? Trennen sich die Helden im dämlichsten Moment auf? Ich bin gerne bereit nochmals in die literarische Schlacht zu ziehen…auch wenn ich seit dem Tod von Reinhold Whitherspoon dachte mein Krieg sei lange vorbei. Aber es kommt nun mal im Leben jedes Mannes der Moment zwanzig Patronen in den Sechsschüsser zu laden und weiterzumachen ohne einen Schmerzenslaut…zumindest bis eine schöne Frau den eigentlich attraktiven Kratzer auf seiner Wange reinigt. Viele Grüsse vom ganz und gar nicht genervten.

  2. …hottes Logo übrigens…ich sage ja zur Umweltverschmutzung

  3. Ah, der Hypershark-Fan hat den Weg hierher gefunden. Das ist ja bestens! Dann kann ich ja gleich ein wenig spoilern:

    Um die wichtigste Frage zu beantworten: Ja, Hape wird wieder dabei sein. Und nicht nur das: Er übernimmt auch wieder die Hauptrolle. Überraschende Unfälle wird es wohl am fließenden Laufband geben, ebenso wie Endlosmagazine.

    Ganz wichtig: Hagens Leben wird nicht nur nicht enden, sondern einen Neustart bekommen, denn Reinhold Witherspoon ist nicht nur nicht tot, sondern er hat sogar überlebt! Noch besser: Er kommt sogar gleich im ersten Kapitel vor und ist gerade auf dem besten Weg, sich einen Stammplatz in der Hape-McCormick-Katastrophenthriller-Reihe zu verdienen!

    Das mit den 20 Patronen im Sechsschüsser ist übrigens so gut, dass ich ernsthaft überlege, die Idee zu klauen, 18 Patronen in einem Fünfschüsser draus zu machen und dann zu behaupten, ich hätte es mir selbst ausgedacht.

    Aber nein, das ist selbst für mich zu teuflisch!

    (Elf Patronen in einem Vierschüsser? Steinschlosspistole mit Bananenmagazin – der sogenannte „Piratenkalashnikov“? Ich weiß es noch nicht)

    In jedem Fall freue ich mich über meinen erste „Follower“ und werde weitermachen wie gehabt. Versprochen! Alle neuen Infos gibt es dann auf der Unterseite zur „Natur“.

    🙂

  4. Hallo Herr Henning, machen Sie das ruhig mit dem Endlosmagazin…würde mich geehrt fühlen. Auf die Rückkehr von Reinhold Whitherspoon freue ich mich ganz besonders, wobei auch der Name Karl-Gustav Loomis (ich nehme an er ist fett und selbstgefällig?) schon eine gespannte Erwartungshaltung meinerseits ausgelöst hat. Ich werde ihn definitiv in meinem Polizeicomputer, der über jeden Menschen, egal ob bisher auffällig oder nicht, tagesaktuelle Informationen sowie maximal zwei Stunden alte Fotos enthält, überprüfen. Dabei werde ich natürlich einen Donut essen und ihn mit einem grauenvollen Kaffee, bei dem ich das Gesicht verziehe, herunterspülen….obwohl ich mir natürlich nach der Bangkok-Sache geschworen habe das nie wieder zu tun. Viele Grüße und schönen Sonntag vom Genervten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

© 2015, 2016 Niels Peter Henning

Impressum/Disclaimer (und lecker Kochrezepte)
Frontier Theme